Frauen

153 Titel
Ansicht
sortieren

In der Nacht hör' ich die Sterne

Roman

Die wahre Geschichte der Autorin und ein traurig-schöner Schicksalsroman: berührend, tragisch und dabei mit feinem Humor erzählt

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 18,00 €

Vergiss kein einziges Wort

Roman

Ein mitreißendes und lebendiges Epos über Familie und Liebe, Heimat und Identität, Krieg und Frieden

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 22,00 €

Drei Frauen am See

Roman

Dora Heldt zeigt neue Facetten und schlägt auch ernstere Töne an: eine Geschichte über Lebenslieben und -lügen, den Wert der Freundschaft und das Glück der Erinnerung

Erhältlich als: Premium, E-Book
Premium
x 16,90 €

Die Glücksreisenden

Roman

Ein Roman über die menschliche Suche nach Glück – erzählt mit Warmherzigkeit und Witz.

Erhältlich als: Premium, E-Book
Premium
x 15,90 €

Die Sehnsucht des Vorlesers

Roman

Die hinreißende Geschichte von zwei liebenswerten Außenseitern … und vielleicht ja der Beginn einer großen Liebe.

Erhältlich als: Taschenbuch, Großdruck, Premium, E-Book
Großdruck
x 11,95 €

Jeden Tag ein Happy End

Roman

Eine klassische romantische Komödie aus der Feder eines ehemaligen Hochzeitskolumnisten der ›New York Times‹ - warmherzig und witzig erzählt.

Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book
Taschenbuch
x 9,95 €

Hannes

Roman

Ein traurig-schöner Roman über das Festhaltenwollen. Und über das Leben.

Großdruck
x 10,95 €

Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt

Roman

Ein spritzig-unterhaltender Roman über das, was Frauen in den Wechseljahren umtreibt, was sie verdrängen oder mit allen Tricks bekämpfen.

Erhältlich als: Taschenbuch, Premium, Großdruck, E-Book
Taschenbuch
x 9,95 €

Schwarz und Weiß

Roman

Der neue, große Roman von Irene Dische nach ›Großmama packt aus

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 12,90 €

Mrs Fletcher

Roman

»Eine fast schon anthropologische Studie über die weitverbreitete sexuelle Unsicherheit, die unsere Kultur heute bestimmt.« The New York Times

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 22,00 €

Worauf wir hoffen

Roman

Gibt es eine Eifersucht, die verzweifelter ist als die unter Geschwistern? Müssen wir die Welt unserer Eltern erst akzeptieren, bevor wir uns darauf befreien können?

Erhältlich als: Hardcover, E-Book
Hardcover
x 24,00 €

Daisy Miller

Eine Erzählung

Ein zeitloser Klassiker in einer fabelhaften Neuübersetzung von Britta Mümmler

Erhältlich als: Taschenbuch, Hardcover, E-Book
Taschenbuch
x 10,90 €

Frauen beim dtv

Es sind starke Geschichten von Frauen über Frauen, die noch lange nachhallen. Ob Jane Austen und die Brontë-Schwestern im 19. Jahrhundert oder Bestsellerautorin Dora Heldt – sie haben einen selbstironischen und offenen Blick auf die Welt. Erfahren Sie mehr zu Frauen beim dtv!

Starke Frauen – Schreiben gegen alle Widerstände

Mit ›Jane Eyre‹ schuf Charlotte Brontë im Jahr 1847 eine der berühmtesten Frauenfiguren der Welt. Der Roman über die Irrungen und Wirrungen einer jungen Waise auf dem Weg zum persönlichen Glück begeistert bis heute. Charlotte Brontë und ihre berühmten Schwestern Anne (›Agnes Grey‹) und Emily (›Sturmhöhe‹) veröffentlichten ihre Romane unter männlichen Pseudonymen. In ihrem Debütroman ›Die Rückkehr‹ von Rebecca West müssen sich die weiblichen Hauptfiguren mit den Gräueln des Krieges beschäftigen. Es ist das einzige Werk einer Frau, das noch während des Ersten Weltkrieges veröffentlicht wurde.

Mutige Frauen – Ermittlerinnen im Einsatz

Wohin man auch blickt, überall sind Ermittlerinnen auf Verbrecherjagd. Ob auf eigene Faust oder in einem Gespann mit einem Partner, lehren sie Übeltätern das Fürchten. Jutta Profijt hat mit ›Unter Fremden‹ einen fesselnden, hochaktuellen Kriminalroman geschrieben, den man nicht mehr vergisst. Die junge Syrerin Madiha macht sich darin auf die Suche nach dem verschwundenen Harun, der ihr auf der Flucht geholfen hat. Auch wenn sich die beliebten Provinzkrimis von Rita Falk um Kommissar Franz Eberhofer und seine Fälle drehen, ist zweifelsfrei die Oma die eigentliche Hauptfigur. Im Thriller ›Woman in Cabin 10‹ von Ruth Ware geht Lo Blacklock dem Verschwinden der Frau in Kabine 10 nach - die nie existriert zu haben scheint. 

Frauen über Frauen

Dora Heldt kennt Frauen wie keine zweite. Woche für Woche nimmt die Bestsellerautorin in ihrer erfolgreichen Kolumne das weibliche Geschlecht mit viel Humor und Empathie unter die Lupe. Lesen Sie ihre amüsanten Betrachtungen in ›Jetzt mal unter uns‹ und ›Im Grunde ist alles ganz einfach‹. Im Roman ›Drei Frauen am See‹ zeigt die Bestsellerautorin neue Facetten und schlägt ernste Töne an. Entstanden ist eine Geschichte über Lebenslieben und -lügen, den Wert der Freundschaft und das Glück der Erinnerung. Die Schicksalsromane von Agnès Ledig treffen immer mitten ins Herz. In ›Zu Hause wartet das Glück‹ erzählt sie die ergreifende Geschichte der allein lebenden Valentine, deren Leben in einer Gewitternacht eine unerwartete Wendung nimmt.

Fesselnde Familienromane

Sybil Volks begeistert nach ›Wintergäste‹ mit ›Die Glücksreisenden‹. Darin erzählt sie warmherzig und mit viel Witz von einer ungewöhnlichen Festgesellschaft und einem besonderen Himmelsereignis. Von Heimat, Identität und der scheinbar perfekten Familie handelt Anja Jonuleits anspruchsvoller und mitreißender Roman ›Das Nachtfräuleinspiel‹. Dörthe Binkert hat mit ›Vergiss kein einziges Wort‹ ein lebendiges Epos über Familie und Liebe, Heimat und Identität, Krieg und Frieden geschrieben. 

Geschichten aus dem Leben – Frauen beim dtv